UPPER CASUAL IS THE NEW COOL - In Sachen Business-Look schlagen wir eine neue Route ein: elegant, aber easy-going. Statt zum Sakko greifen wir zum Overshirt, statt Hemd wählen wir Strickpullover oder Hoodie.

READY TO GO!

Es muss nicht immer ein Zweiteiler sein! Ab sofort sind Anzüge in lockeren Business-Situationen kein Muss mehr. Wer Ton in Ton kombiniert und auf edle Farben wie Camel, Creme oder Grau setzt, darf im Büro auch Pullover und Stoffhose tragen.

HEY, HOODIE!

Wer zum klassischen Zweireiher greift, darf an anderer Stelle dafür umso mehr relaxen! Denn ab jetzt sind auch sportliche Hoodies officetauglich – und zwar unter dem Anzug.

STYLE SECRET: SHOES

Auch wenn wir nun mehr Casual statt Formal tragen – edles Schuhwerk reißt einiges raus in Sachen Eleganz und Business-Tauglichkeit. In dieser Saison setzen wir auf cleane Lederschuhe, die zu Jeans, Chino UND Anzug gut aussehen. Die Faustregel: Farblich auf das Outfit abgestimmt, schlicht und gut geputzt muss es sein!