CG - CLUB of GENTS x BOLD THE MAGAZINE
  • CG - CLUB of GENTS x BOLD THE MAGAZINE

    Die „BOLD THE MAGAZINE by CG — CLUB of GENTS“-Kollektion: Ton in Ton war gestern, jetzt wird es bunt! Progressiv und modern — so lauten die Schlagwörter der neuen Limited Edition. Das Besondere? Das Modelabel CG — CLUB of GENTS hat sich mit gleich 3 Partnern zusammengetan: Produziert in der edlen Weberei Guabello, inspiriert von „BOLD THE MAGAZINE“ und exklusiv zu finden in unseren ANSON‘S Stores. Exklusivität von Anfang bis Ende.

     

    LIMITED EDITION
    Ab dem 8. April 2019 ist die „BOLD THE MAGAZINE by CG — CLUB of GENTS“-Kollektion exklusiv in den ANSON’S Stores Hamburg (Mönckebergstraße), Köln (Schildergasse), Düsseldorf, Bonn, Nürnberg und Frankfurt erhältlich.


  • VOM FADEN IN DEN LADEN:
     

    Der komplette Weg entlang der Produktionskette einer Kollektion ist heute nur noch in den seltensten Fällen transparent und nachvollziehbar. Ein solcher Ausnahmefall ist die Limited Edition von dem Modelabel „CG – CLUB of GENTS“. CG – CLUB of GENTS hat sich dem Lebensgefühl des Brit-Pop und der Mods verschrieben und zieht seine Inspirationen und Impulse aus London. „You get what you pay for!“ lautet das Motto und genau das spürt man bei jedem einzelnen Teil: Detailverliebtheit, hochwertige Stoffe und tolle Passformen sind ein Muss. Das alles findet sich selbstverständlich auch in der neuen Kollektion wieder. Dabei hat sich CG – CLUB of GENTS zusätzlich Design-Input vom Lifestyle- Medium „BOLD THE MAGAZINE“ geholt, das besonders für aufwendige Fotostrecken sowie kreativen und informativen Content bekannt ist.

     

     


  • Bei der gemeinsamen Limited Edition wurde einmal mehr der Fokus auf höchste Qualität gelegt: Keine Geringere als die Weberei Guabello lieferte den besonders edlen Stoff „Motion“ direkt aus Italien. Dabei handelt es sich um reine Merinowolle – hergestellt mit einer speziellen Web- und Veredelungstechnik. Die Charakteristika des Stoffes: reduzierte Faltenbildung, moderner Touch und vor allem bequem in allen Lebenslagen. Ein innovativer Stretch-Performance-Stoff, der laut Umberto Quaglia von Guabello klaren Komfort verspricht: „Sie werden keinen bequemeren Anzug finden.“ Die Weberei Guabello befindet sich im italienischen Biella in der Region Piemont – die Gegend, aus der die edelsten Anzugstoffe der Welt stammen. Bereits seit 1815 stellt das Unternehmen seine hochwertigen Gewebe her und arbeitet bis heute ausschließlich mit einer eigenen Anlage.

     

     


  • Ausgewählte australische Merinowolle und beste Fasern versprechen ein sehr angenehmes Tragegefühl. Aber nicht nur Komfort und Qualität spielen bei Guabello eine tragende Rolle: Die Weberei nimmt ihre Verantwortung der Umwelt und ihren Mitmenschen gegenüber sehr ernst. Werte wie Rückverfolgbarkeit und ökologische und soziale Nachhaltigkeit sind grundlegender Bestandteil der Firmenphilosophie. Von der Rohwolle bis zum fertigen Gewebe kann man sich bei Guabello auf eine komplett integrierte Lieferkette verlassen. So kann auch der kleinste Aspekt des Produktionsprozesses haargenau gesteuert werden und verspricht Ihnen einen Anzug in edelster Qualität. Insgesamt fünf Anzüge, ein Hemd und zwei Einstecktücher in ausgefallenen Farben sind das Resultat der exklusiven Kollektion.

     

     


  • Die Farbpalette reicht von Mokkabraun und Rosenholz über Taubenblau und Hellpetrol bis hin zu Pfirsich. Die Silhouette: schlank geschnitten mit drei Knöpfen und schmalem Revers. Das dunkelblaue Hemd und die beiden Einstecktücher ziert ein eleganter und außergewöhnlicher Print. In jedem der stylishen Stücke schwingt eine gewisse Portion Retro-Flair der Goldenen Zwanziger Jahre mit – modern und progressiv interpretiert – und macht sie zu etwas ganz Besonderem. Modisch, männlich, extravagant. Wer könnte da als vierter Partner im Boot besser passen als Deutschlands größter Herrenausstatter?