Nachhaltige Caps für Herren

22 Artikel

Sortieren nach:

Nachhaltige Caps – umweltfreundliche Accessoires in großer Auswahl

Nachhaltigkeit, faire Produktionsbedingungen und Umweltschutz werden heute bei vielen Labels großgeschrieben. Mit nachhaltigen Caps leisten Sie Ihren Beitrag zum Umweltschutz sowie zu einer fairen Bekleidungsproduktion. Als Materialien für die nachhaltigen Mützen kommen ressourcenschonende Stoffe wie recyceltes Polyester oder gewachste Biobaumwolle zum Einsatz, dank derer weniger Rohstoffe verbraucht werden. Während Recyclingmaterialien zu einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft beitragen, werden bei der Produktion von Biobaumwolle die Böden geschont, da weniger Chemikalien verwendet werden. In Hinblick auf das Design und die Verarbeitung lassen die nachhaltigen Caps von namhaften Herstellern wie Barbour, Puma oder Esprit keine Wünsche offen. In den Kollektionen finden Sie Modelle in gedeckten Farben ebenso wie in starken Signalfarben oder mit auffälligen Logo-Stickereien für einen sportiven Look.

Fair produzierte, nachhaltige Caps für Herren

Bei einigen nachhaltigen Caps finden sich detaillierte Informationen zu den Nähereien, aus denen sie stammen. Zudem lassen einige Hersteller ihre Produkte zertifizieren und mit entsprechenden Gütesiegeln versehen, die Auskunft über die Herstellungsbedingungen geben. Weiterhin achten viele Labels bei der Herstellung nachhaltiger Caps darauf, dass nur ökologisch unbedenkliche Materialien zum Einsatz kommen. Besonders beliebt ist Biobaumwolle, bei deren Anbau weitestgehend auf Chemikalien verzichtet wird. Dieses Vorgehen schont die Böden sowie die Arbeiter, die die Baumwolle anbauen, ernten und weiterverarbeiten. Einige Caps bestehen zu 100 Prozent aus recycelten Materialien oder verfügen über einen Anteil an Recyclingmaterial, was eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft begünstigt. Besonders beliebt ist hierbei Recycling-Polyester, das häufig aus recycelten PET-Flaschen gewonnen wird.

Vielseitig kombinierbare, nachhaltige Caps

Caps verleihen Ihrem Freizeitoutfit eine sportliche Note und schützen zudem optimal vor der Sonne – zu jeder Jahreszeit. Mit einem unifarbenen Modell in einem gedeckten Farbton in Schwarz, Dunkelblau oder Beige investieren Sie in ein nachhaltiges Accessoire, das zu den verschiedensten Bekleidungsstilen passt. Kombinieren Sie eine beigefarbene Dachmütze mit einer Chino und einem Strickpullover in ähnlichen Farbtönen und weißen Sneakers. So entsteht ein sportlich-legerer Freizeitlook. Mögen Sie es sportiver, ist ein nachhaltiges Cap mit Logo-Stickerei eine sehr gute Wahl. Zusammen mit einer Jogginghose, einem Sweatshirt und High-Top-Sneakers runden Sie Ihren Athleisure-Look gelungen ab.

FAQ

Was ist das Besondere an nachhaltigen Caps aus Biobaumwolle?

Biobaumwolle wird so angebaut, dass weitestgehend auf den Einsatz von Chemikalien verzichtet wird. Das schont die Böden ungemein.

Woher weiß ich, dass die nachhaltigen Caps unter fairen Bedingungen produziert wurden?

Informationen zu den Produktionsbedingungen erhalten Sie entweder direkt vom Hersteller oder über das entsprechende Gütesiegel, mit dem das Cap zertifiziert wurde.

Sind nachhaltige Caps wasserabweisend?

Caps aus gewachster Baumwolle oder Recycling-Polyester verhindern, dass Feuchtigkeit eindringt.