Sportsakkos

Sportsakkos

Wenn ihr geschäftlicher Look ein wenig informeller sein soll, können Herren ihr Outfit mit einem Sportsakko stylen. Trotz der lässigen Ausstrahlung, die diese Wahl mit sich bringt, ist es stilvollen Männern wichtig, dass die hochwertige Optik, die vom Material und der sorgfältigen Verarbeitung ausgeht, unverändert bestehen bleibt. Der Herrenausstatter ANSON`S weiß genau, welche Grundelemente stets für den anspruchsvollen Mann unangetastet bleiben müssen und an welchen Stellen genug Freiraum für die persönliche Note ist.

Lässige Sportsakkos – Begleiter für Freizeit und Beruf

Das Sportsakko ist der lässige Verwandte des klassischen Anzugsakkos. Es muss nicht harmonisch zur Hose passen und ist häufig gemustert. Außerdem bestehen Sportsakkos meist aus robusten Stoffen, wie zum Beispiel Tweed oder Leinen. Sie sind in diversen Passformen und mit verschiedenen Schnitten erhältlich. Tragen können Sie ein Sportsakko in der Freizeit mit Jeans, T-Shirt oder Polohemd und Sneakern. Für ein Büro-Outfit, bei dem Casual-Elemente erlaubt sind, kombinieren Sie es mit einem Hemd, einer Stoffhose und Lederhalbschuhen.

Wie Sie ein Sportsakko für Ihren smarten Look finden

Es ist nicht immer einfach, Eleganz und Lässigkeit zu vereinen, sodass sich aus diesen beiden Gegensätzen eine Harmonie im Style ergibt. Sportsakkos bieten Ihnen hierfür die geeigneten Voraussetzungen, erzielen aber nur vollends die vorgesehene Wirkung, wenn jede Nuance stimmt und das Modell zu Ihnen, zur Jahreszeit und zum Anlass passt. Beachten Sie daher am besten die folgenden Kriterien:

  • Die Passform: Um einen schlanken, athletischen Körper gut wirken zu lassen, wählen Sie ein Sportsakko mit figurbetonter Slim-Fit-Passform. Für die Verwirklichung eines klassisch-zeitlosen Looks, sind Sie mit einem Regular-Fit-Modell gut beraten. Um ein rein lässiges Freizeit-Outfit zu vervollständigen, bietet sich ein Sportsakko mit Comfort-Fit-Passform an.

  • Das Material: Aufgrund ihrer wärmenden Eigenschaft sind an kalten Wintertagen Sportsakkos aus gewebter Wolle eine gute Wahl. In der Übergangszeit können Sie hingegen zu Modellen aus einem festen Denimstoff aus Baumwolle greifen, während im Sommer weit geschnittene Leinen-Sportsakkos empfehlenswert sind.

  • Das Revers: Sakkos im sportlichen Stil gibt es mit schmalem oder breit geschnittenem Revers. Ersteres wirkt sehr modern, während breitere Revers eine zeitlose Ausstrahlung haben. Für einen entspannten Casual Look kommen hingegen Sportsakkos mit fallendem Revers infrage.

  • Die Knöpfe: Es gibt Sportsakkos mit zwei oder drei Knöpfen. Bei beiden wird in der Regel nur der obere Knopf geschlossen. Einreihige Sakkos wirken sehr modern, während zweireihige Modelle für vornehme Vintage-Looks wie gemacht sind.

Sportsakkos in Premiumqualität bei ANSON`S kaufen

Wer sich nicht detailliert auskennt, kann hochwertige Kleidungsstücke von minderwertigen oft nicht unterscheiden. Damit Sie aber beim Kauf Ihres Sportsakkos ein Modell von bestmöglicher Qualität für Ihr Geld bekommen, könnte der Blick auf die Materialzusammensetzung hilfreich sein. Besitzt Ihr Sakko einen hohen Anteil an Naturfasern, lässt sich auf ein hochwertiges Modell schließen. Weisen die Nähte zudem ausreichend Stiche auf und verlaufen gerade, unterstreicht dies die erste Schlussfolgerung.

Mit ANSON`S haben stilbewusste Männer einen kompetenten Modeberater an ihrer Seite und haben die Möglichkeit, hochwertige Sportsakkos zu fairen Preisen zu kaufen. In unserem Sortiment finden Sie ausschließlich Modelle, hinter denen wir ausnahmslos stehen und die wir zu jeder Zeit weiterempfehlen würden.

  1. 1
  2. Seite 1 / 5
  3. 5