Nachhaltige Hoodies

174 Artikel

Sortieren nach:

  1. 1
  2. Seite 1 / 4
  3. 4
  1. FUBU
  1. 1
  2. Seite 1 / 4
  3. 4

Sportiv und umweltschonend: nachhaltige Hoodies

Hoodies sind beliebte Basics, die in der Freizeit besonders gern getragen werden. Modelle aus nachhaltiger Herstellung schonen obendrein noch die Umwelt, denn sie bestehen aus hochwertigen Materialien wie Biobaumwolle oder verfügen über einen Anteil aus recyceltem Polyester. Mit einem nachhaltigen Hoodie sind Sie in der Freizeit optimal angezogen, denn Hoodies ergänzen den aktuellen Athleisure-Trend auf gelungene Weise. Im Herbst und im Winter ersetzen sie den Pullover und spenden wohlige Wärme. Im Frühling und Herbst werden sie als Jacke getragen und verleihen Ihrem Freizeitoutfit eine urbane Note.

Nachhaltige Hoodies – hier gehen Mode und Umweltbewusstsein Hand in Hand

Immer mehr Hersteller haben erkannt, wie wichtig es ist, Bekleidung auf umweltverträgliche und faire Weise herzustellen. Aus diesem Grund finden Sie in den Kollektionen namhafter Hersteller wie Gant, Marc O’Polo, Joop! Jeans oder Armedangels nachhaltige Hoodies, die Mensch und Umwelt gleichermaßen schonen. Hoodies aus Biobaumwolle sind besonders beliebt: Sie sind atmungsaktiv und tragen zu einer natürlichen Luftzirkulation bei. Darüber hinaus wird Biobaumwolle auf ressourcenschonende Art gewonnen, da für den Anbau kaum Chemikalien zum Einsatz kommen. Dadurch werden die Böden weniger belastet und die Gesundheit der Arbeiter geschont, die die Baumwolle anbauen, ernten und weiterverarbeiten. Einige Hersteller greifen auf Recyclingmaterialien für die nachhaltigen Hoodies zurück, um die Ressourcen des Planeten noch mehr zu schonen. Hoodies mit einem Anteil aus recyceltem Polyester etwa sind ein Beitrag zur Kreislaufwirtschaft: Für Recyclingpolyester werden oftmals recycelte PET-Flaschen verwendet und somit einem neuen Nutzungszweck zugeführt. So erhalten Sie modisch aktuelle Hoodies, bei deren Herstellung auch an die Umwelt gedacht wurde.

Nachhaltige Hoodies – perfekte Basics für die Freizeit

Nachhaltige Hoodies in gedeckten Farben stellen eine optimale Kombination aus Understatement und sportlich-legerer Bekleidung dar. Kombinieren Sie einen marineblauen Hoodie aus Biobaumwolle mit einer klassischen Five-Pocket-Jeans, Boots und einem Wollmantel für einen sportiven Look mit elegantem Twist. Weiterhin eignen sich Hoodies mit Logostickerei sehr gut für den aktuellen Athleisure-Look. Einige Hersteller bieten die passende Jogginghose zum nachhaltigen Hoodie an. Zusammen mit Sneakers und einem Rucksack entsteht ein urbaner und zeitgemäßer Freizeitlook. Sportlich-elegant wirken nachhaltige Hoodies, wenn sie zusammen mit Chino und Schnürschuhen getragen werden. Hier ist ein Hoodie in einem neutralen Farbton eine gute Wahl.

FAQ

Was ist das Besondere an nachhaltigen Hoodies aus Biobaumwolle?

Biobaumwolle ist atmungsaktiv und begünstigt die natürliche Luftzirkulation. Darüber hinaus kommt beim Anbau kaum Chemie zum Einsatz, was besonders bodenschonend ist.

Werden nachhaltige Hoodies stets unter fairen Bedingungen hergestellt?

Hierüber geben die Gütesiegel Auskunft, mit denen das entsprechende Produkt ausgezeichnet wurde.

Können nachhaltige Hoodies auch im Büro getragen werden?

Je nach Branche ist dies durchaus denkbar. Empfehlenswert hierfür sind Modelle in zurückhaltenden Farben, die auf eine Logostickerei verzichten.