ATHLEISURE
  • ATHLEISURE

    Für diesen Trend musste ein neues Wort her: Denn Sportkleidung ist heute nicht mehr nur fürs Training gedacht, auch im Büro oder in der Bar kann man sich damit sehen lassen. Die Rede ist von Athleisure – der lässigen Art, Jogginghose und Co. nicht nur auf dem Sportplatz oder im Gym zu tragen, sondern auch außerhalb. Auch wenn Modezar Karl Lagerfeld der Meinung ist, dass Jogginghosenliebhaber die Kontrolle über ihr Leben verloren haben, beweisen die Fashionleute in den ersten Reihen der Modeschauen das Gegenteil: Sie zeigen sich in Tracksuits, Logoshirts und Badelatschen.

    Gut, die Modewelt ist im stetigen Wandel, Grenzen verschieben sich, Trends kommen und gehen. Auch deswegen betont Lagerfeld immer, dass die Dinge, die er sagt, nur in dem Moment gültig sind, wenn er sie sagt. Denn in der Mode weiß man nichts mit Sicherheit, außer dass der Athleisure-Trend gerade in aller Munde ist. Und den trägt man aktuell von Kopf bis Fuß, zum Beispiel als Tracksuit oder in der klassischeren Variante, in dem man den Logo-Hoodie zur Bundfaltenhose aus weichem Stoff oder zugeknöpfte Polos zu Lederblousons kombiniert. Ein weiteres elegantes Element ist die richtige Farbwahl: gedeckte Farben wie Grau, Marine, Beige und Schwarz geben dem Athleisure-Look die elegante Note. Daher: den Tracksuit ausgepackt und ab in die nächste Bar.

     

    Zum ANSON'S Store in Ihrer Nähe >