Barbour International
  • Barbour International

    Für leidenschaftliche Biker bietet das Label Barbour International markante und kernige Looks, die von Barbours langjähriger Motorradhistorie inspiriert sind.
     

    Bereits 1936 entwarf Duncan Barbour, Enkel des Unternehmensgründers, einen einteiligen Motorradanzug aus robustem Wax Cotton für das Motorradrennen International Six Day Trials (ISDT). Aus dem Barbour International-Anzug entstand ein populäres Jackenmodell, das insbesondere durch die Stilikone Steve McQueen zum weltweiten Must-have avancierte. Zu Ehren des berühmtesten Trägers dieser Jacke lancierte das Label eine eigene Barbour International Steve McQueen™ Collection.


  • Die neue Kollektion

    Die Marke Barbour International beruht auf Barbours langjähriger Geschichte als Hersteller von Motorradbekleidung. Zum Herbst/Winter 2017 lanciert das Label eine Herrenkollektion im markanten Biker-Look, für die eigene Archivstücke Pate standen. Sportive Sweatshirts, legere Hoodies und Steppjacken treffen auf die populären Wachsjacken mit der charakteristischen schräg aufgesetzten Brusttasche. T-Shirts mit Steve McQueen-Prints komplettieren den mondänen Biker-Look und erinnern an den berühmtesten Träger des Labels: die Stilikone Steve McQueen.