Carl Gross Black Line
  • Carl Gross Black Line

    Die BLACK LINE vereint handwerkliche Schneiderkunst in Perfektion, unaufdringlichen Luxus und die Leidenschaft für eine zeitgemäße moderne Konfektion.

     

    Sartoriale Verarbeitungsdetails gepaart mit einer exquisiten Ausstattung sind die Visitenkarte der BLACK LINE. So zeichnen u.a. hochwertigste Futterserges, Einlagen und Schweißblätter in den Anzügen, Sakkos und Mänteln sowie eine Seitenschlitzverarbeitung nach Schneiderart die Modelle der Premium-Kapsel aus. AMF-Steppungen am Revers, als Ziernaht auf den Einfassbändern der halbgefütterten Sakkos sowie an den Tascheneingriffen der Anzughosen sind hier selbstverständlich.

    Heftfäden an den Schultern, Taschenpatten sowie Schlitzen, italienisch anmutende Innentaschen und handgefertigte Hornknöpfe sind essentielle Merkmale, die Exklusivität und Wertigkeit nochmals hervorheben. Bei den Anzughosen setzt sich diese kompromisslose Sorgfalt und Perfektion über eine italienische Bundverarbeitung, Hemdenstopper am Bund sowie handverstürzte Taschenbeutel fort.

     

  •  

     

     

    Kompromissloser Stil und einzigartige Qualität

     


     

    Eine weitere und wesentliche Expertise der BLACK LINE sind die renommierten italienischen Webereien und deren handverlesenen Qualitäten. Barberis, Guabello, Loro Piana, Zegna ... um nur einige zu nennen spiegeln den konsequent hohen Image- und Qualitätsanspruch wider.