Hosen-Trends der Saison
  • Hosen-Trends der Saison

    Der Frühling hat offiziell begonnen! Wir stellen unsere Garderobe auf die wärmere Jahreszeit um und auch in Sachen Hosen ändert sich ab sofort so einiges.

     

    Generell trägt MANN sein Beinkleid nun verkürzt – es wird gekrempelt was das Zeug hält. Stoffe werden leichter, Farben fröhlicher, Schnitte entspannter. Welche Hosen-Trends Sie in dieser Saison unbedingt ausprobieren sollten und wie man sie stylt? Das zeigen wir Ihnen gern!

     

    Die passenden Hosen für wärme Tage finden Sie in Ihrem nächsten ANSON'S Store!

     

  •  

     

    GALONSTREIFEN

     


     

    Ursprünglich auf eleganten Smoking-Hosen und Marine-Uniformen zu Hause, fanden Seitenstreifen, auch Galonstreifen genannt, vor einiger Zeit auf unseren geliebten Jogginghosen eine neue, stylishe Heimat. Nun können wir den hippen Athleisure-Look auch ins Büro importieren – denn ab sofort trägt MANN die sportlichen Seitenstreifen auf Office-tauglichen Stoffhosen. Das ist bequem und modisch!

     

     

  •  

     

    KAROMUSTER

     


     

    In dieser Saison sind Muster aller Art im Trend. Vor allem Karos sind aus unseren Kleiderschränken absolut nicht wegzudenken. Nicht nur auf Holzfällerhemd & Co, sondern vor allem auf leichten Stoffhosen und Chinos findet man momentan Checks aller Couleur und Größe. Wir tragen sie nun sowohl auf Anzughosen mit passendem Sakko, als auch in unserer Freizeit – lässig gestylt mit Shirt oder Polo.

     

     

  •  

     

    CROPPED

     


     

    Wer’s lässig mag, schlägt um! Und zwar optimalerweise 2 Mal bis kurz über den Knöchel. Schmal geschnittene Jeans und Chinos mit schlankem Bein eignen sich besonders gut für den Krempel-Look. Letzteren trägt MANN übrigens am besten mit Sneaker-Socken in halbhohen Turnschuhen.