NEW IN: Kleinigkeit!
  • NEW IN: Kleinigkeit!

    Ursprünglich waren beide auf dem Sportplatz zu Hause und rannten dort jedem Ball hinterher. Dann taten sich Steffen Großkurth und Leon Andreasen beruflich zusammen und gründeten ein Mode-Label.

    Wie es dazu kam? Die beiden Sportskanonen waren schon immer ziemlich Fashion affin. Steffen verbrachte bereits während seiner Ausbildung als Medienfachwirt so manche Nacht damit, T-Shirts für Freunde mit coolen Motiven und Statements zu bedrucken. Die ersten lokalen Einzelhändler zeigten ebenfalls Interesse. Irgendwann stieß Leon dazu und der Entschluss wurde gefasst: ein eigenes Mode-Label muss her!

    Warum „Kleinigkeit“? Genau das ist es, was die beiden mit ihrer Mode sein wollen. Eine Kleinigkeit im Schrank ihrer Kunden, die nicht nur getragen, sondern gelebt wird. Ein Stück Lebensfreude, Leichtigkeit und Freiheit. Genau diese Werte soll auch das Firmen-Logo - die Feder - transportieren. Frei nach dem Motto „eine #kleinigkeit für jeden, #keineprobleme für alle“, bringen Steffen und Leon nun bereits seit 2015 coole Streetwear mit dem gewissen Etwas an den Mann (und an die Frau). Hoodies, Sweater, Shirts und Caps haben schlichte Formen, und begeistern Kunden mit aussagekräftigen Motiven, regionalen Ikonen und positiven Statements.

  •  

    Selbstverständlich wird besonders viel Augenmerk auf die Kleinigkeiten gelegt: Details wie Lederlabel, hochwertiges Marken-Etikett, offene Kanten, etc. sind ein Herausstellungsmerkmal des Labels. Welche Parallelen es zwischen Sport und Mode-Business gibt? „Für beides braucht man Ausdauer und viel Power“, so Steffen. „Um von Wiesbaden aus im deutschen Modemarkt Fuß zu fassen brauchten wir schon einen langen Atem“, ergänzt Leon.

     

     

  •  

    Wo es beruflich künftig noch hingehen soll? In Deutschland mittlerweile sehr erfolgreich, will das dynamische Duo die Produktion weiter ausbauen, um in der Zukunft auch andere europäische Länder bedienen zu können. Das enge, stabile Netzwerk aus zuverlässigen Lieferanten und Handelspartnern, das die beiden sich aufgebaut haben, wird dabei natürlich eine große Rolle spielen. „Wir setzen aber lieber auf kontrolliertes, stetig positives Wachstum statt auf einen kurzen Hype“, so Leon. In Zeiten wie diesen, in denen es meistens nur um „höher, schneller, weiter“ geht, freuen wir uns umso mehr, „Kleinigkeit“ nun in ausgewählten ANSON'S Stores* zu führen. Ein Label, das sich auf die kleinen Dinge und Details konzentriert und ein entspanntes Lächeln im Gesicht seiner Träger sehen möchte. Ein Stück Lebensfreude und #keineprobleme für alle.
     

    *Erhältlich in HH-Mö, Bremen, Frankfurt, Nürnberg, Karlsruhe, Köln, Bonn und Dortmund.

     

     

  •  

     

     

    KAPUZENSWÄDDER

     


     

    Cool, casual und gemütlich, überzeugt der lässige Hoodie auf den zweiten Blick mit vielen „Kleinigkeiten“: Frontprint, Metallabschlüsse, Lederlabel und Kleinigkeit-Etikett an Ärmel und Kapuze.

     

    54,90 €

     

     

  •  

     

     

    T-SHÖRT

     


     

    Hochwertiges Slub Yarn, weiter Rundhalsausschnitt, offene Kanten und #keineprobleme Icon auf der Brust – was will MANN mehr?

     

    34,90 €

     

     

  •  

     

     

    BLOCKSWÄDDER

     


     

    Ganz im Trend: die Blockstreifen des coolen Sweatshirts mit #keineprobleme Icon. Sorgt garantiert für gute Laune und einen lässigen Look.

     

    54,90 €