SEOESET

Das Thema Nachhaltigkeit ist in aller Munde – und das ist auch gut so. Schließlich geht es darum, den Planeten, auf dem wir leben, zu schützen. Auch wir von ANSON’S sind uns bewusst, dass wir als Einzelhändler viel Verantwortung tragen. Die Themen Sustainability, Umweltschutz und soziales Miteinander sind uns wichtig!

Daher versuchen wir, immer mehr auf nachhaltig produzierte Mode zu setzen und bewusstes Einkaufsverhalten zu fördern. Genau deshalb wächst der Anteil nachhaltig produzierter Kollektionen in unserem Sortiment stetig. Besonderen Fokus legen wir dabei auf nachhaltige Fasern, nachhaltige Produktion und ressourcensparende Abläufe. Dabei behalten wir stets die Qualität im Auge – schließlich wollen wir Ihnen Styles anbieten, die über Jahre hinweg Fashion-Favoriten in Ihrer Garderobe bleiben.

Jeder einzelne Schritt ist ein Stück weiter in die richtige Richtung. Unser Team arbeitet daher kontinuierlich an Ideen, um einen noch größeren Beitrag zu leisten und den Einfluss unserer Mode auf die Umwelt möglichst gering zu halten.

NACHHALTIGE LOOKS SHOPPEN
SEOE

NACHHALTIGE FASERN
Wir sind froh darüber, dass immer mehr unserer Lieferanten auf nachhaltige Fasern setzen. Das unterstützen wir! Levi’s zum Beispiel ist Vorreitermitglied der BCI – Better Cotton Initiative, die das Ziel hat, die weltweite Baumwollproduktion nachhaltig zu verbessern. Das Label setzt in seinen Kollektionen viel nachhaltige Baumwolle ein. Prada stellt in der North Sails Kollektion zum 36. America´s Cup Styles vor, die zu großen Teilen nicht nur wetterfest und atmungsaktiv, sondern aus recycelten Fasern hergestellt und mit dem „Global Recycled Standard“ zertifiziert sind.

NACHHALTIGE LOOKS SHOPPEN
SEOE

NACHHALTIGE PRODUKTION
Manche Labels sind nahezu Pioniere darin, den gesamten Herstellungsprozess nachhaltig zu gestalten. Mit solchen Vorreitern arbeiten wir intensiv und gerne zusammen. Besonders hervorzuheben ist hier unserer Meinung nach die Marke Ecoalf. Von alten Plastikflaschen, Fischernetzen, Kaffee- und Baumwollresten bis hin zu gebrauchten Autoreifen - das Label recycelt all das und stellt aus diesen RECYCLED FABRICS neue, stylishe und nachhaltige Fashion her. Auch SAVE THE DUCK setzt sich neben dem Tierschutz zunehmend für die Säuberung der Ozeane ein. Das Label ist nicht nur Bluesign ® und OEKO-Tex® zertifiziert, sondern erhielt außerdem bereits den VEGAN FASHION AWARD. All unsere Produkte, die das GOTS (Global Organic Textile Standard) Zertifikat tragen, sind außerdem nach strengen ökologischen und sozialen Richtlinien produziert worden.

NACHHALTIGE LOOKS SHOPPEN
SEOE

RESSOURCENSPARENDE ABLÄUFE
Eins der größten Themen in der Textilherstellung? Ressourcensparendes Agieren! Lobenswerterweise konzentrieren sich immer mehr Marken auf Prozesse, die möglichst umsichtig mit den natürlichen Ressourcen umgehen. LEVI’S legt den Fokus auf wassersparende Veredelungsprozesse. Bei bereits über 50% seiner Jeans Styles setzt die Brand innovative Water<Less® Technologien ein, die weniger Wasser im Veredelungsprozess benötigen. Mehr noch: auch 20 Marktbegleitern hat das Label seine wassersparenden Methoden vorgestellt – denn gemeinsam lässt sich mehr erreichen.

NACHHALTIGE LOOKS SHOPPEN